Posts

Es werden Posts vom Januar, 2010 angezeigt.

Qi - wie es auf den Blutdruck wirkt

Bild
Durch Zhineng Qigong kann man regulierend auf
zu hohen und zu niedrigen Blutdruck einwirken.
Medikamente werden dadurch nicht ersetzt.

Ich selbst habe leicht erhöhten Blutdruck.
Mein Arzt verschrieb mir Medikamente.
Diese habe ich einige Zeit eingenommen.

Medikamente wirken immer, ohne Unterbrechung.
Die Nebenwirkungen wollte ich nicht akzeptieren.
Ich habe die Einnahme abgesetzt und meinen
Arzt informiert. Das Risiko dafür liegt bei mir.

Der Blutdruck ist mit und ohne Medikamente
nicht den ganzen Tag gleich -körperliche
Belastungen verursachen kurzzeitige Spitzen.
Das ist normal, für gesunde Menschen kein Problem.

Tägliches Zhineng Qigong üben wirkt regulierend.
Bei zu geringem Blutdruck kann er sich normalisieren,
bei zu hohem Blutdruck kann er sich reduzieren.
Wie weit noch Medikamente benötigt werden,
muß ein Arzt feststellen. Meist ist ein nicht so
stark wirkendes Medikament noch erforderlich.

Zhineng Qigong wirkt auch auf den Geist.
Man kann Qi mit dem Verstand steuern.
Qi flie…

Qi - wie es wirkt und wie nicht

Bild
Zhineng Qigong ist eine Qigong Methode.

Verwundert habe ich einmal zugesehen, wie eine
Bogenschützen Übung unterrichtet wurde.

Die Übenden sollten eine Position einnehmen,
als ob ein Bogenschütze den Bogen gespannt hat.
Danach sollte man sich vorstellen, wie Qi fließt.

Es war eine statische Position, die ich sah.
Ich bin sicher, bei keinem Übenden floß Qi.

Qi ist nicht nur Lebensenergie oder Lebenskraft
sondern auch eine geistige Kraft.

Was bedeutet das für diese Übung.
In der Bogenschützen-Position muß man durch
den Verstand, also den Geist entspannen, ruhig
werden, die Muskelspannung lösen und dann
den Qi-Fluß geistig in Bewegung setzen.

Das kann man nicht von Neulingen verlangen,
sie werden bestimmt Spannung in der Position
haben und dann kann Qi nicht fließen.
Ganz davon abgesehen, ob sie geistig Qi
in Bewegung setzen, also fließen lassen können.

Das ist zu kompliziert.

Ich könnte die Übung mit Qi-Fluß ausführen,
jedoch müßte ich diese Übung dafür üben

Es ist eine geschlossene, …

Gibt es eine Übersetzung für Qi?

Bild
Warum übersetzen, wenn die Bedeutung selbst in der
chinesischen Sprache mit Qi nicht voll erfaßt wird.

Früher bedeutete es Lebenskraft oder Lebensenergie.
Heute bedeutet es Luft, Atem oder Dampf.

Dr. Pang Ming sagt dazu: „Qi erfaßt nicht alles.
Gibt es ein besseres Wort dafür nehmen wir es.
Solange verwenden wir Qi.“

Wir behalten daher Qi bei und übersetzen es nicht.
Wer Qi einmal verspürt hat, weiß was es ist.

Wir üben nicht, um Qi zu spüren.
Würden wir das erwarten, wird Qi kaum fließen.
Die Enttäuschung ist dann groß.

Ein Beispiel wie ich es gesehen habe.
Jemand reibt die Hände aneinander,
streicht mit den Händen über das Gesicht
und sagt: „Macht es nach und ihr spürt Qi.“

Es ist Reibungswärme, wenn die Hände
miteinander Kontakt hatten, nicht Qi.

Wir üben Zhineng Qigong, um Qi wirken zu lassen.
Wir müssen dabei nicht den Qi-Fluß spüren.

Zhineng Qigong - wohin geht unser Weg ?

Bild
Wer hier ankommt, sollte Level 1 und 2
schon ohne Ansage üben und verinnerlichen,
also bei der Interpretation angekommen sein.

Natürlich kann man auch schon Level 3 üben,
jedoch bleibt die Frage: „Wohin geht der Weg?“

Was meinen wir, wenn wir sagen:
„Zhineng Qigong muß ein Teil des Lebens werden“

Hat sich schon jemand gefragt:
„Warum sehe ich den Meister kaum üben?“

Es ist einfach, wenn man es begriffen hat.

Der Weg ist das Ziel und wie sieht das Ziel aus?

Nun, wir üben, lösen Verspannungen, sorgen
für Qi-Fluß, stärken Qi, tauschen Qi mit der
Umgebung aus, sorgen für Harmonie, lernen
ruhig, überlegt zu handeln, also auch
für den Geist suchen wir nach Harmonie.

Was wird am Ziel sein, so wir es erreichen?

Nun, jede Bewegung werden wir mit Qi machen.
Wir brauchen dann keine besondere Übung.
Jede Bewegung ist ja eine Übung,
Qi fließt dann immer, verbrauchtes Qi
verläßt uns, reines Hunyan Qi nehmen wir auf.

Dies ist nur ein Einblick.
Die Wahrnehmung wird sich verändern.
Wir werden sehen, …

Freude bereiten

Bild
Was braucht es? Nicht viel.

Eine kleine Gabe und ein Lächeln.
Das ist bereits genug.

Das Lächeln selbst ist bereits eine Gabe.

Schenkt jemand dir ein Lächeln,
gib ein Lächeln zurück.

Freude breitet sich aus und wirkt.

Mitmenschlich und miteinander,
das verbindet und strahlt aus.

Zum Wohle aller, auch deiner selbst.

Zhineng Qigong - Stärkung der Selbstheilungskräfte

Bild
Zhineng Qigong stärkt die Selbstheilungskräfte.

Das sind die Erfahrungen, die Übende machen.

Hat sich ein starkes, persönliche Qi-Feld entwickelt,
wirkt es auch auf Personen,
die nicht Zhineng Qigong üben.

Zhineng Qigong - Der Weg ist das Ziel

Bild
Praxis und Theorie helfen,

Erkenntnisse und Erfahrung auf dem Weg,
sind ebenso wichtig.

Dann können die Qi-Kräfte voll wirken.

Nur wer den Weg geht, kann das Ziel erreichen.
Laßt uns auf diesem Weg weitergehen.

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Bild
Eine ganz bekannte Redewendung.
Wer sie anwendet, richtet meist den Blick
in die falsche Richtung: auf den Schatten.

Drehen wir uns um, blicken wir ins Licht,
freuen wir uns über Erreichtes,
fragen wir uns: „Welche Ziele haben wir?“

Bewegen wir uns in Zielrichtung.

Zhineng Qigong und Hunyuan Qi

Bild
Auch hier geht es um Kräfte
Es gibt verschiedene Formen von Qi

Zhineng Qigong arbeitet mit dem Hunyuan Qi
dem feinsten und reinsten Qi des Universums.
Es ist überall und durchdringt alles.

Wir nehmen es auf oder führen es Kranken zu.
So stärken wir die Immunkräfte
und tragen zur Genesung bei.

Die Kräfte der Natur zu nutzen,
ohne diese zu verändern ist eine
weitere Art der Heilkunde.

Kraftfelder des Wassers

Bild
Wasser verfügt über Kraftfelder.

Schlafstörungen über einer Wasserader,
auch davon haben wir schon gehört.

Wasser - Quell allen Lebens -
Informationen über den Weg sind im Wasser.

Forscher konnten Unterschiede zwischen
heiligem und normalem Wasser ausmachen.

Wasser ist nicht gleich Wasser.

Kraftfelder der Sonne

Bild
Wir wissen alle: Die Sonne bringt Wärme und Licht.

Sonnenwinde können unser Leben beeinflussen.
Sie stören nicht nur Funkverkehr oder Navigation.

Wie weit Eiszeiten eventuell von der Sonne verursacht
werden, versuchen Forscher aufzuklären.

Gewiß gibt es noch viele andere Kräfte der Sonne.
Es liegt nahe auch diese Kräfte zu nutzen.

Kraftfelder des Mondes

Bild
Wir wissen alle: Ebbe und Flut sind Folgen
der Kräfte des Mondes. Er wirkt auf die Erde ein.

Die Erde verformt sich von Kugel- zur Ei-Form.
Die Verformung der Erde in Richtung Mond
ist auf der Mond abgewandten Erdseite ähnlich.

So erklären sich schwächere Kraftfelder bei Neumond

Zhineng Qigong Übende nutzen diese Kräfte.



Der Mond über Bielefeld - aufgenommen am 16.06.2011 kurz nach einer langen totalen Mondfinsternis.
Der Mond scheint immer noch in rötlichem Licht.

Kraftfelder der Erde

Bild
Es gibt auf der Erde verschiedene Kraftfelder.

Magnetismus wird für den Kompaß verwendet.
Die Chinesen kannten die Wirkung schon vor uns.

„Hotspots“ wo auch innerhalb der Erdplatten
Vulkantätigkeit zu finden ist und bleibt,
wenn sich die Erdplatte bewegt.
Warum es so ist, wird erforscht.

Starke Qi-Felder
Chinesen nehmen sie als gegeben hin.
Sie wenden ihr Wissen an.
Wir wollen es auch anwenden.

Heilkräfte aus der Natur

Bild
Heilkräuter aus der Natur,
die Anfänge auch unserer Medizin.

Wasser für Heilungszwecke einsetzen,
Kurbäder, Kneippsche Anwendungen,
auch das ist nicht neu für uns.

Indische Methoden mit Ölen und anderen
Stoffen aus der Natur sind bekannt.

Chinesische Methoden der Medizin
mit Pflanzen und Stoffen aus der Natur,
auch das kennen wir.

Meistens bereiten wir eine Medizin daraus
nehmen sie ein, wenden sie äußerlich an.

Die Anwendung von Qi und anderen Kräften
aus der Natur ist uns nicht so bekannt.

Auch diese Heilkräfte sind in der Natur
vorhanden, nutzen sich aber nicht ab,
werden also nicht verbraucht.

Wir wollen einige dieser Heilkräfte
einmal näher betrachten.

Wandhocke - Dun Qiang Fa

Bild
Eine einfache Übung zur Ausrichtung des Körpers.
Kleinkinder hocken ganz natürlich - auch länger.

Bereits in der Schulzeit hocken wir kaum noch.
So verlieren und verlernen wir es wieder.

Schon als Erwachsene können wir es fast nicht mehr.
Dies ist eine Folge des modernen Lebensstils.

Mit der Wandhocke können wir es wieder lernen
und finden zu alter Beweglichkeit zurück.

Obwohl der Bewegungsablauf sehr einfach ist,
kann man vieles falsch machen.

Es bedingt daher eine Kontrolle
durch einen guten Lehrer.

Mit Muskelkraft schafft man
nur wenige Wandhocken nacheinander.

Wenn die Bewegung mit Qi ausgeführt wird,
sind viele Wiederholungen möglich.

Ein guter Lehrer weiß wie die Bewegung mit Qi ausgeführt wird
und kann es anschaulich erklären.


Dies waren einige zusätzliche Übungen,
die man im Zhineng Qigong System kennt.
Hier werden keine weiteren Übungen mehr erläutert.


Zhineng Qigong Spirale

Bild
Bei sehr vielen Personen wird ein Kreis zu groß.

Die Zhineng Qigong Spirale ist ein offener Kreis
mit Bewegung in Richtung Kreismitte.

Ein großes Qi-Feld entsteht mit seiner höchsten
Wirkung im Zentrum der Spirale.

So wird die Qi-Wirkung auf ein Maximum erhöht.

Wie eine Zhineng Qigong Spirale aufgebaut wird,
weiß ein sehr guter Lehrer.

Zhineng Qigong Kreis

Bild
ine besondere Methode, um Qi weiterzugeben.
Ein Kreis wird von mehreren Personen gebildet.

Ein bis drei Personen begeben sich in die Kreismitte.
Alle Personen stehen oder sitzen.

Vom Kreis wird Qi in Richtung Kreismitte geschickt.

Es gibt mehr als vier Himmelsrichtungen.
Die Wirkung aus den Diagonalen ist höher.
Ein Kreis ist die Konzentration von Qi aus allen Richtungen.

So wird die Wirkung von Qi auf die Personen
im Zentrum des Kreises auf ein Maximum erhöht.

Wie ein Zhineng Qigong Kreis aufgebaut wird,
weiß ein sehr guter Lehrer.