Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2011 angezeigt.

Macht es Sinn historisches Qigong zu erlernen ?

Bild
Ja, auch so lernt man etwas über Qigong.
Für wen und zu welchem Zweck erklären Beispiele.

Beispiel
Die Holzdraisine, das Laufrad,
ein Vorfahre des Fahrrades
hatte keine Pedale, keine Rücktrittbremse.
Das spätere Hochrad hatte keine Gangschaltung,
eine Radbewegung des großen Rades,
ein viel längerer Weg als der eines kleinen Rades.
Ein modernes Rad hat Rücktrittbremse, Pedale, Kette,

Gangschaltung, damit kann man die Übersetzung
wie für ein großes oder ein kleines Rad wählen,
die tatsächliche Radgröße verliert an Bedeutung.

Für kleine Kinder gibt es auch heute Laufräder.
Sie werden so früh ans Fahrrad herangeführt.

Beispiel
Das ursprüngliche Seitpferd auf der Hasenheide sah
anders aus als heute, auch die Turnkleidung.
Ringelstreifen-Hemd und -Hose sind heute nicht üblich.
Die Materialien sind andere, für Gerät und Kleidung.

Fazit
Für Schauveranstaltungen kann es sehr schön sein.
Alle haben Spaß mal ein Hochrad im Einsatz zu sehen
oder eine Turnerriege mit Ringelstreifen-Kleidung.

Wie …

Das Referenzsystem bei Zhineng Qigong - was ist das ?

Bild
Wie wichtig das Referenzsystem bei Zhineng Qigong ist,
kann man ermessen, wenn man begreift,
wie die Fortschritte ablaufen.


Man lernt und übt die Form der ersten Stufe.
Man füllt die Form mit Inhalt.
Das persönliche Referenzsystem passt sich an.
Man kann die Form der nächsten Stufe erlernen.

Dort geht es so weiter.

Es können die Formen folgender Stufen geübt werden.
Das Füllen mit Inhalt wird jedoch nur erfolgreich sein,
wenn die vorhergehende Stufe abgeschlossen ist.

Die Anpassung des Referenzsystems
schließt die Stufe ab.

Körper und Geist sind wieder ein Ganzes geworden.
Die Erkenntnis was das Referenzsystem ist
stellt sich ein.

Hat man es begriffen, versteht man,
warum man jahrelang eine Stufe üben kann,
ohne Fortschritte zu machen.