Macht es Sinn historisches Qigong zu erlernen ?

Ja, auch so lernt man etwas über Qigong.
Für wen und zu welchem Zweck erklären Beispiele.

Beispiel
Die Holzdraisine, das Laufrad,
ein Vorfahre des Fahrrades
hatte keine Pedale, keine Rücktrittbremse.
Das spätere Hochrad hatte keine Gangschaltung,
eine Radbewegung des großen Rades,
ein viel längerer Weg als der eines kleinen Rades.
Ein modernes Rad hat Rücktrittbremse, Pedale, Kette,

Gangschaltung, damit kann man die Übersetzung
wie für ein großes oder ein kleines Rad wählen,
die tatsächliche Radgröße verliert an Bedeutung.

Für kleine Kinder gibt es auch heute Laufräder.
Sie werden so früh ans Fahrrad herangeführt.

Beispiel
Das ursprüngliche Seitpferd auf der Hasenheide sah
anders aus als heute, auch die Turnkleidung.
Ringelstreifen-Hemd und -Hose sind heute nicht üblich.
Die Materialien sind andere, für Gerät und Kleidung.

Fazit
Für Schauveranstaltungen kann es sehr schön sein.
Alle haben Spaß mal ein Hochrad im Einsatz zu sehen
oder eine Turnerriege mit Ringelstreifen-Kleidung.

Wie bei den Laufrädern für kleine Kinder macht
vieles auch heute noch Sinn und bewirkt etwas.

Warum aber ein historisches Qigong üben ?
Zhineng Qigong ist die Spitze der Entwicklung
und enthält alles wie im Beispiel das heutige Fahrrad.


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wandhocke - Dun Qiang Fa

Freude bereiten

Qi - wie es auf den Blutdruck wirkt