Ruhig und gelassen werden


Warum ist das wichtig?

Laß deinen Blick bewußt schweifen
durch das Fenster in die Natur,
die Weite der Landschaft,
nur für einen Wimpernschlag,
den Bruchteil einer Sekunde.

Dein Herz erspürt diesen Moment des Innehaltens
und weiß ihn zu schätzen.
Wie kostbar sind manche Augenblicke.

Momente der Stille inmitten deines Alltags,
wo deine eigene Melodie erklingt,
das was dich unverwechselbar ausmacht.

Möge jeder Tag dir viele solcher Augenblicke schenken.


 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freude bereiten

Wandhocke - Dun Qiang Fa

Qi - wie es auf den Blutdruck wirkt